StartseiteRatgeberErfolgreich per Email

Tipps und Tricks zum Email-Kontakt

Was ist eigentlich das Besondere an einem Kontakt per Email, dass wir hier eine ganze Seite dafür einräumen?

Die Email die Sie an eine Vermittlung versenden, soll ja schließlich gelesen werden. Dafür bedarf es als allererstes einer schlüssigen und ansprechenden Betreffzeile!
Ja ich weiß, Sie werden jetzt sagen - ist doch kein Problem, mache ich doch :-)

Aber glauben Sie mir, dass 95 % der männlichen Mitglieder es tatsächlich eben nicht machen!

Ein Beispiel wie es in einem typischen Posteingangs-Fach einer Frau aussieht:
hi
hey
hallo
kontakt
treffen
sextreffen
erotisches abenteuer

Und das ist wirklich nur ein Ausschnitt dessen, was Frauen für Banalitäten in Ihrem Postfach vorfinden. Mit solchen Betreffzeilen muss man schon Glück haben, dass die Email geöffnet wird :-) geschweige denn man einen positiven Bescheid der Dame erhält. Denn wie die Betreffzeile ist in aller Regel auch der Email-Inhalt.

nach dem Motto:
dein profil gefällt mir, würde dich gerne kennenlernen

wann hast du zeit?

schau mal in mein profil :-)

geiles foto, kann man mehr haben?

auch hier wieder nur ein Ausschnitt dessen was an banalen Dingen geschrieben wird. Können Sie sich vorstellen, dass Frauen auf so etwas anspringen? Nicht wirklich, oder?

Hier mal einige Beispiele, wie Sie bereits in der Betreffzeile Ihre Chancen drastisch erhöhen.
Ein virtueller Blumenstrauß für die schönste Webfrau in meinem Account :-)

ich schmachte danieder vor solch einer schönheit

ich verneige mich vor so viel eleganz - einfach zum träumen

ich bin überglücklich, dich an position 1 meiner liste bekommen zu haben...

Auch hier wieder nur ein paar Beispiele die aber ganz drastisch zwischen hey, hi und hallo herausstechen. Denn haben Sie die 1. Hürde genommen, sprich, die Dame hat Ihre Email geöffnet und Sie in die Email noch einen pfiffigen Flirttext gepackt haben, was sollte dann noch einem erfolgreichen Date im Wege stehen?

Bedenken Sie beim verfassen von Kontakt-Emails:

Schreiben Sie bitte nie, nie im Telegrammstil. Das suggeriert im vorhinein, der gibt sich ja gar keine Mühe :-) Das kann kein guter Liebhaber sein.

Eine Email ist ein elektronischer Brief....
Tolle Weisheit :-) werden Sie jetzt sicherlich sagen. Aber ich erwähne es nicht umsonst!
Einige Beispiele habe ich ja oberhalb des Textes bereits angeführt. Wer so argumentiert beraubt sich der fantastischen Möglichkeiten Seitensprung-Netzwerk.

Wissen für den Hintergrund.
Warum melden sich z.B. Frauen in einer Seitensprung-Agentur an? Beantworten Sie sich mal ehrlich selbst folgende Fragen :-)
Findet die Frau zuhause die Beachtung, die sie benötigt?
Hat sie erfüllenden Sex?
Flirtet ihr Mann noch mit ihr?
Wird sie zuhause bevormundet?
Wann war sie das letzte mal schön zum essen?
Hat sie noch romatische Abende bei Kerzenschein, einem guten Glas Rotwein, bekommt sie romantische oder erotische Emails von ihrem Partner?
usw. usw. usw.

Genug der grauen Theroie, jetzt sollten Sie es in die Praxis umsetzen....

Anmeldung im großen Seitensprung-Netzwerk